Sommer-Workcamps

Postierter Artikel die 12. Juni 2009 Print Friendly

Die Zentren von ATD Vierte Welt, in der Schweiz, in Frankreich und in anderen Europäischen Ländern, sind Orte der Begegnung und der Ausbildung für benachteiligte Familien und die Menschen an ihrer Seite. Workcamps werden im Sommer organisiert, um am Bau und der Einrichtung dieser Orte zu arbeiten. Tagsüber wird manuell gearbeitet, abends gibt es Zeit für Informationen zur Bewegung und Austausch über mögliche Einsätze, um der grossen Armut entgegen zu wirken.

Dauer der Workcamps: eine bis zwei Wochen

Mindestalter: 18 Jahre

Auskunft: Kontakt Treyvaux

Activités d’été 2009

Zomeractiviteiten voor jongeren 2009